Schöne Böden für die Terrasse

Natur- und Pflastersteine sind in diversen Farben und Formen erhältlich und bieten ungeahnte Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung Ihrer Wohlfühloase. Sie können sowohl für ein edles Ambiente als auch für romantische Idylle sorgen. Pflasterklinker in warmen Rot- und Brauntönen verleihen Haus und Garten ein ländliches Flair und lassen eine behagliche Terrasse entstehen. Dekorativ verlegte Muster oder Treppen- und Stufenelemente lockern die Umgebung auf und werden zum Blickfang. Zudem sind Steine sehr pflegeleicht und behalten lange ihre natürliche Schönheit.

Besonders Terrassendielen aus Holz sind sehr beliebt, da sie für ein wunderbares Barfußgefühl sorgen und sich im Sommer auch bei intensiver Sonneneinstrahlung nicht so stark aufheizen wie Steinplatten. In den kühleren Jahreszeiten verströmen sie eine natürliche Wärme, die man bei kaum einem anderen Baustoff in dieser Form findet. Die natürliche Holzstruktur strahlt einen besonderen Charme aus und Ihre Terrasse wird zu einem echten Hingucker!

Sie wünschen eine individuelle Beratung oder haben Fragen zum passenden Material oder der Verlegung? Bei uns erhalten Sie beste Beratung vom Fachhändler. Kommen Sie gerne vorbei!

Tipps und Tricks

Materialien von Terrassenplatten

Beliebte Materialien für langlebige Terrassenplatten im Garten sind Naturstein, Keramik und Beton. Alle Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Erfahren Sie hier mehr.

hagebau Terrassendielen

So wie es einen Frühjahrsputz in den eigenen vier Wänden gibt, so gibt es eine Zeit für die Pflege und die vorbeugende Behandlung von Terrassendielen.

Ein gepflasterter Weg, eine mit schönen Platten gestaltete kleine Fläche im Garten oder die Hofeinfahrt mit einem pflegeleichten, befahrbaren Pflaster:
das bekommt man auch selber gut hin. Damit es mit dem Befestigen, Verlegen und Verfugen auch richtig klappt, gibt es die besonders leicht zu verarbeitenden Verlege- und Fugenmörtel von SAKRET – natürlich für Betonstein und Natursteine.
Balkon Checkliste

Glücklich ist, wer einen Lebensraum im Freien genießen kann. Balkone und Terrassen steigern maßgeblich die Lebensqualität und das Wohlbefinden – in jeder Lebensphase. Besonders wenn die Mobilität einmal eingeschränkt ist, wird ein Platz draußen an der Sonne enorm geschätzt.

Ursachen eines Kantenbruchs

Beim Verlegen von Terrassenplatten zeigen sich immer wieder typische Schäden wie der Kantenbruch und Ausblühungen. Erfahren Sie, wie diese Schäden vermieden werden können.