Parkett ist Natur und Wohnkultur

Sehen Sie sich in unserer Ausstellung um, spüren Sie das unterschiedliche Gewicht der Hölzer am Handmuster, sehen und fühlen und probieren Sie die Oberflächen am Original. Holzarten, Farben, Muster, konstruktiver Aufbau sind so vielfältig wie Ihre Wünsche.

Wir unterscheiden Massiv-Parkett, das durch und durch aus einer Holzart besteht und Mehrschicht-Parkett, das aus zwei oder drei Lagen gleicher oder unterschiedlicher Holzarten aufgebaut ist. Und natürlich gibt es innerhalb der über 400 Sorten, die wir liefern können, Exklusives bis Preiswertes. Stets jedoch die Qualität vom Fachmann.

Übrigens, Sie finden bei uns auch passendes Zubehör und Pflegeprodukte.

Parkettboden Wunderwerk Eiche
Schon unsere Großeltern wussten, wie angenehm das Leben mit Holzdielen ist. Die ruhige, erhabene Optik, die die Dielen ausstrahlen, ist einfach einzigartig. Aus dieser Begeisterung ist ein faszinierendes Parkettsortiment entstanden.
wohngesund.jpg

Wohngesundheit und Hygiene sind beim Kauf von Bodenbelägen für Endverbraucher von größter Bedeutung.  Dies belegt der aktuelle „Verbrauchermonitor Bodenbeläge“ des Marktforschungsinstitutes Konzept & Markt. Für HARO ist es eine selbstverständliche Verpflichtung, den Kunden Produkte an die Hand zu geben, die diesem Anspruch gerecht werden. Neben der Wohngesundheit spielt bei HARO auch der Gedanke der langfristigen Qualität und Nachhaltigkeit eine große Rolle. So sind beispielsweise alle Bodenbeläge von HARO mit dem Blauen Engel ausgezeichnet und der Parkettboden zu 100 % PEFC-zertifiziert.

Trittschalldaemmung

Ohne viel Aufwand lassen sich Laminat und Parkett selbst verlegen. Dabei helfen vom Hersteller vorab versiegelte Oberflächen und ausgefeilte Klicksysteme.

Nicht vergessen: Damit sich der Nachbar nicht gestört fühlt, sollte auf jeden Fall eine Trittschalldämmung eingeplant werden. Wir zeigen Ihnen, worauf man achten sollte ...

Immobilien werden ein immer stärker nachgefragtes Investment, weil sie für Wertbeständigkeit stehen. Noch „mehr Wert“ erhalten die eigenen vier Wände durch die exklusiven wie individuellen Böden der parkettmanufaktur by HARO. Die hohe Kunst des Parketthandwerks bringt hier außergewöhnliche Kreationen hervor, die mehr sind als nur ein Boden.

„Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, das wusste schon Antoine de Saint-Exupérys kleiner Prinz. Die Optik des exklusiven Holzbodens Celenio lässt Stein oder Schiefer vermuten, doch das Wesentliche ist der natürliche Rohstoff Holz, der hier die Form eines dreidimensionalen Bodenelements annimmt.

Dem buchstäblich spürbaren Trend bei Parkettböden zu noch mehr Haptik, setzt HARO mit seinen retro strukturierten Landhausdielen die Krone auf. Eine absolut natürliche Oberflächentextur ganz ohne künstliche Eingriffe macht diese zum Inbegriff eines ursprünglichen Holzbodens. 

Wer träumt nicht davon: Eine Licht durchflutete Altbauwohnung, hohe Decken und zu Füßen ein erlesenes Stabparkett - das ist urbanes Wohnen auf höchstem Niveau. Aber auch in Neubauten macht Stabparkett eine gute Figur. 

Fußbodenheizungen stehen auf der Wunschliste vieler Häuslebauer und Renovierer ganz oben, weil sie angenehmes Wohnklima versprechen und beim Energiesparen helfen. Dabei lässt sich auch gleich das Angenehme mit dem Attraktiven verbinden: Ein schöner Parkettboden über der neuen Fußbodenheizung sorgt in den eigenen vier Wänden für den perfekten Wohlfühlfaktor.

Fliesenspiegel raus, neue edle Rückwand rein und schon hat die alte Küche neuen Pep. Oder den Look einer puristischen Betonwand einfach selbst nachbauen. Celenio, der exklusive Holzboden mit der Optik von Stein, Schiefer und Textil, macht das jetzt auf besondere Weise möglich.