Terrassendielen vom Kauf bis zur Pflege!

Terrassendielen werden aus verschiedenen Holzarten hergestellt. Dabei handelt es sich um besonders robuste, heimische Hölzer wie Lärche, Esche, oder auch Tropenhölzer wie Teak und Bankirai. Jede dieser Holzarten ist unterschiedlich anfällig gegenüber Witterungseinflüssen und es werden auch verschiedene Holzschutzfarben und Pflegeöle angeboten. Bei guter Pflege können solche Terrassendielen 20-30 Jahre halten.



Bevor man dazu übergeht, die Terrassendielen mit Lasur oder Pflegeöl zu behandeln, müssen diese gründlich gereinigt werden. Den oberflächlichen Schmutz entfernen Sie am einfachten und gründlichsten mit einem Hochdruckreiniger, außerdem bereinigen Sie Pilz- und Moosbewuchs. Der Anstrich mit Terrassenöl (für jede Holzart) wird mit einem breiten Flachpinsel gleichmäßig ausgeführt. Ein zweiter Anstrich sollte nach kurzem antrocknen der ersten Schicht erfolgen. Anschließend lässt man das Öl trocknen und aushärten. Für Terrassendielen aus Holz gibt es eine große Vielfalt an Holzschutzprodukten. Holzschutzfarben oder Lasuren reichen für Terrassenbeläge, die nicht überdacht sind, meist nicht aus. Einen umfassenderen Holzschutz bieten Öle.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Terrassen-Dielen achten?

  • Wenn Sie sich für heimische Gehölzer entscheiden verkürzen Sie nicht nur die Transportwege, sondern schützen auch die Wälder. Denn durch die europäischen Gesetze können Sie sich sicher sein, dass Ihr Holz aus Wäldern ohne Kahlschlag stammt.
     
  • Unter der UV-Einstrahlung der Sonne ergraut mit der Zeit jedes Holz: Die Oberfläche verbrennt. Auf die Haltbarkeit hat das keinen Einfluss. Wer die Originalfarbe länger erhalten möchte, der sollte seine Dielen einmal jährlich mit einer Farblasur streichen.
     
  • Auf geriffelten Dielen rutscht man leicht, allerdings trocknen diese auch langsamer als glatte Oberflächen.

Wir bieten Ihnen alle entsprechenden Produkte und beraten Sie gerne.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Alles für Ihren Traumgarten

Alles für Ihren Traumgarten!

Garten und Terrasse lassen sich im ganz großen Stil, aber auch schon mit geringen Mitteln in wahre Erlebnisräume verwandeln. Pflaster aus Naturstein, Keramik, farbiger Beton oder Holz, verschlungene Pfade mit Einfassungselementen, terrassenförmig angeordnete Pflanzkörper, Zäune und Rankgitter im mediterranen Stil sowie romantische Teichlandschaften zaubern eine unverwechselbare Atmosphäre in jeden Garten.

Oder Sie bevorzugen schlichten, großzügigen und fast urbanen Flair? Schlanke großformatige Terrassenplatten in Trendfarben von Hellgrau über Anthrazit bis zu Schiefer mit sparsamen Akzenten gesetzt durch Leuchten oder Wasserspiele. Wir erfüllen Ihnen jeden Gartentraum.

Kommen Sie in unsere große Garten-Ausstellung. Hier finden Sie jede Menge Anregungen für Ihren Traumgarten!

Zudem finden Sie in unserem Baugeräte- und Werkzeug-Fachmarkt eine große Auswahl an Produkten für Ihr Garten-Projekt in Profi-Qualität. 

GALABAU FACHHANDEL

Die hagebau GALABAU FACHHÄNDLER sind innovative, aktive und faire Handelspartner. Sie verfügen über Fachkompetenz und eine hohe Spezialisierung im GaLaBau.

Kind im Garten

Lassen Sie sich von den Gartenparadiesen in Hochglanzmagazinen nicht einschüchtern. Auch diese haben klein angefangen. Ein Traumgarten braucht Zeit zum Wachsen. Wir zeigen Ihnen wie es geht!

Betonplatten

Moderne Betonsteine sind kaum von Natursteinen zu unterscheiden.
Wo liegen die jeweiligen Vorteile?

Charakteristische Merkmale für einen japanischen Garten sind Steine und Moose.

Japanische Gärten schaffen einen Ort der Stille und Entspannung. Vergessen Sie für einen Moment den hektischen Alltag und genießen Sie die Ruhe Ihres eigenen japanischen Gartens.