Neue Fliesen? Neues Wohngefühl!

Willkommen auf der Insel der unbegrenzten Vielfalt!

Ein neues Wohngefühl gefällig? Dies schaffen Sie ohne weiteres mit passenden Fliesen. Fliesen verschönern nicht nur Bad und Küche, sondern auch den Wohnbereich. Die aktuellen Trends reichen von jung und unkonventionell bis hin zu klarer Sachlichkeit und Schlichtheit. Sie können individuelle Akzente durch Formen, Farben und Muster setzen. Es gibt Dekorfliesen mit floralen und geometrischen Motiven, Fliesen in Naturstein-Look oder auch in Holzoptik mit naturgetreuer Maserung. Heutzutage werden die klassischen Bodrüren oftmals durch größere Flächen in anderer Fliesenfarbe oder -muster ersetzt um weitere Effekte zu erzielen.
Erleben Sie unsere exklusiven Fliesen-Kollektionen! Kommen Sie in unsere Ausstellung und lassen Sie sich inspirieren. Wir beraten Sie gerne!

  

Übrigens, Sie finden bei uns auch passendes Zubehör und Pflegeprodukte.

Unsere hagebau Eigenmarke IGA

Die Welt der IGA Fliesen überzeugt seit Jahrzehnten mit einem vielfältigen, stilorientierten Sortiment und einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service. Mit eigenem Trendscouting und intensiven Marktforschungen werden Kollektionen zusammengestellt, die zukunftsweisend den Stil Ihrer Einrichtung prägen. Die Wahl einer IGA Fliesenserie ist so auch immer eine Entscheidung für ein Plus an Wohn- und Lebensqualität.

IGA wurde 1969 gegründet, steht für „Interessengemeinschaft für Architekturkeramik“ und ist eine Eigenmarke des Unternehmens hagebau.

Hier gelangen Sie zum IGA Fliesen Showroom.
 
 

IGA - Grenzenlose Vielfältigkeit

WUNDERWERK est. 1964 Fliesen - Leben und Wohlfühlen mit Keramik

Es gibt unzählige Möglichkeiten in Ihrem Zuhause eine individuelle Atmosphäre zu kreieren. Die Marke WUNDERWERK est. 1964 bietet Ihnen hierzu ein exklusives Sortiment mit unterschiedlichen Keramiken. Entwickelt und ausgesucht, um Ihr Zuhause zu einem Ort des Wohlfühlens zu machen. Überzeugen Sie sich selbst vom vielfältigen Angebot, um Ihre persönlichen Vorstellungen umzusetzen.

Hier geht’s zur WUNDERWERK est. 1964 Fliesen Kollektion 2018. Den aktuellen Katalog gibt es auch gratis in unserem Standort. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Bodenfliesen

Rutschhemmende Fliesen eignen sich hervorragend als Bodenbelag. Keramische Fliesen schneiden im Vergleich mit anderen Belagsmaterialien auch unter dem Gesichtspunkt der Reinigung und Pflege hervorragend ab.

Wandfliesen

Wandfliesen gibt es in vielen Farben, Mustern, Formaten und Strukturen. Die Größen reichen von winzigen Mosaiksteinchen bis hin zu großflächigen Platten. Bei Fliesen sind nicht nur Farben und Muster zu berücksichtigen. Auch die Struktur der Oberfläche und Glasur spielen für den Gesamteindruck eine Rolle.

Fliesen legen mit SAKRET

Fliesen und Platten legen mit SAKRET


Nicht nur, wo es feucht ist: Keramik und Naturstein für Wand und Boden

Wenn Grundierung und Haftfähigkeit des Untergrunds stimmen, gehören fachgerecht verklebte Fliesen und Platten zu den dauerhaftesten und robustesten Wand- und Bodenbelägen, die es gibt. Und die Auswahl ist riesig: Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug, Terracotta, alle Arten von Natursteinen, eine vollständige Aufzählung würde lange dauern. Die Fliese ist natürlich der Klassiker des Innenausbaus in Bad und Küche, aber auch in Wohnräume sind keramische und natürliche Wand- und Bodenbeläge längst eingezogen. Wenn man die pflegeleichte und extrem langlebige Oberfläche sieht, vergisst man leicht, dass unter der Fliese oder Platte noch einige Schichten stecken. Ohne Grundierungen, Abdichtungen und Fliesenkleber geht gar nichts.

Selber fliesen: Sorgfalt ist der Schlüssel

Wer selber Fliesen und Platten verlegen will, fängt mit der Vorbereitung des Untergrunds an: ist die Wand oder der Boden tragfähig, gibt es Löcher oder Unebenheiten, die zuerst beseitigt werden müssen? In jedem Fall gehört die Vorbreitung mit einer Grundierung dazu, ganz besonders, wenn als Untergrund alte, nicht mehr attraktive Fliesen dienen sollen. Fliese auf Fliese zu kleben ist dann kein Problem, vorausgesetzt, die alten Fliesen haften fest auf der Wand. Wo es richtig feucht wird, zum Beispiel in der Dusche, muss eine Abdichtung auf Wand und Boden, bevor die Fliese befestigt wird, sonst sind Wasserschäden programmiert. Sorgfältiges Arbeiten ist hier nötig, und das gilt natürlich auch für das Aufkleben der Fliesen selbst und das Verfugen. Schließlich soll hinterher alles gerade sein. Wer mit Ruhe und Übersicht an die Arbeit geht, bekommt auch erstklassige Ergebnisse.

Zwischen Wand und Fliese: SAKRET

Mit der passenden Grundierung und Abdichtung, mit dem richtigen Fliesenkleber und einer farblich abgestimmten Fugenmasse werden Platten und Fliesen zu einem dauerhaften und damit auch ökologisch sinnvollen, nachhaltigen Belag. SAKRET hat für jede Kombination von Wand, Boden, Keramik oder Naturstein die genau richtige Lösung. Die Verarbeitung ist einfach und flexibel – das macht das Arbeiten leicht, besonders, wenn Sie zum ersten Mal Fliesen oder Platten legen. Übrigens: Fliesenkleber kann auch Fliesenmörtel, Flexkleber oder Dispersionskleber heißen, je nach Eigenschaften.


Sie fassen gerne selbst mit an?


In Ihrem Fachmarkt bekommen Sie gute Beratung und natürlich die Qualitätsprodukte von SAKRET, dem Erfinder des Werktrockenmörtels. 

Fliesenlexikon
G
I
J
L
M
N
O
P
Q
U
V
W
X
Y
Z

Abriebgruppe

Abriebgruppe Beanspruchung Bodenfliesen
1 sehr leicht für sehr leichte bis mittlere Beanspruchung, empfohlen als Wandbelag
2 leicht für Bodenbeläge, z.B. in Bad, Dusche und Räumen mit geringer Beanspruchung
3 mittel Bodenfliesen für mittlere bis starke Beanspruchung, z.B. in Wohn-, Schlaf-, Baderäumen, Hotelzimmern, Hobbyräumen etc.
4 stark Bodenfliesen für mittlere bis starke Beanspruchung, z.B. in Küchen, Dielen, Wohnräumen, Büros, Hotels, Terrassen etc.
5 sehr stark z.B. Gaststätten, Eingänge, Büros, Hotels, Ladengeschäfte, Schulen, Verkaufsräume, etc.